Neuer Fahrplan ab 10.04.2017 mit Neuerungen im Rufbus-System

27.03.2017 13:30

 

Sehr geehrte Fahrgäste,

 

der vollflexible Rufbus Oderbruch-Süd endete aufgrund einer befristeten Genehmigung für die Linie 960 zum 28.02.2017. Dafür werden vier liniengebundene Rufbus-Angebote für den Raum Zeschdorf, Worin, Letschin und Zechin in den Fahrplan aufgenommen. Die Fahrten gelten nur in den Schulferien und der Fahrgast muss sich auch weiterhin bis spätestens 90 Minuten vor Fahrtantritt telefonisch anmelden. Zukünftig werden Haltestellen nicht angefahren, wenn es dafür keine Anmeldung gibt.

 

Es gibt darüber hinaus auch noch weitere Rufbus-Angebote. Diese sind im Fahrplan mit einem „R“ gekennzeichnet. Stehen die Ziffern 98 oder 99 zusätzlich bei dem Angebot, verkehrt der Rufbus nur in den Ferien (98) oder nur in der Schulzeit (99).

 

Ab 10.04.2017 zu den Osterferien gelten die neuen Zeiten.

 

Hier erhalten Sie eine kurze Zusammenfassung aller Fahrplanänderungen auf den betreffenden Linien zum 10.04.2017:

 

Linie 927: Strausberg – Wriezen

  • Fahrten 101, 103, 105, 102, 104, 106 Rufbusfahrten zusätzlich über Strausberg, Kulturpark; Reichenow, Dorf und Reichenow, Schule.

 

Linie 931: Strausberg – Eggersdorf – Altlandsberg – Wegendorf – Strausberg

  • Verschiebung der Abfahrt der Fahrt 18 von 13:42 Uhr auf 13:47 Uhr ab Strausberg

 

Linie R931: Rufbus Altlandsberg – Wegendorf – Strausberg

  • Verschiebung der Abfahrt der Fahrt 9 von 14:37 Uhr auf 14:42 Uhr ab Altlandsberg

 

Linie 934: Strausberg – Zinndorf – Garzin – Rehfelde – S Strausberg

  • Fahrt 1 beginnt um 6:20 Uhr in Zinndorf, Dorf

 

Linie 936: Neuhardenberg – Müncheberg – Strausberg

  • Fahrt 15, 3 Minuten früher ab Neuhardenberg mit Bedienung von Wulkow

 

Linie 955: Seelow – Müncheberg – S Strausberg

  • Fahrten 19 + 21 entfallen und werden durch Fahrt 23 ersetzt
  • Fahrt 23, die Fahrt beginnt bereits um 13:05 Uhr in Seelow

 

Linie 956: Seelow – Küstrin – Letschin

  • Fahrten 301, 302, 303, 304, 305, 306, 307 und 308 zusätzliche Fahrten an Ferientagen im ehemaligen Rufbusgebiet Oderbruch Süd

 

Linie 957: Seelow – Neuhardenberg – Letschin - Neutrebbin

  • Fahrten 301, 302, 303, 304, 305, 306, 307 und 308 zusätzliche Fahrten an Ferientagen im ehemaligen Rufbusgebiet Oderbruch Süd

 

Linie 958: Seelow – Neuhardenberg – Wriezen

  • Fahrten 30 + 31 entfallen an Schultagen
  • Fahrt 32, zusätzlich über Gusow Bahnhof, die Bedienung von Wulkow entfällt und wird von der Fahrt 93615 mit bedient

 

Linie 959: Seelow – Marxdorf – Neuhardenberg – Neutrebbin

  • Fahrten 301, 302, 303, 304 zusätzliche Fahrten an Ferientagen im ehemaligen Rufbusgebiet Oderbruch Süd

 

Linie 967: Seelow – Lietzen – Alt Zeschdorf

  • Fahrten 301, 302, 303, 304 zusätzliche Fahrten an Ferientagen im ehemaligen Rufbusgebiet Oderbruch Süd
  • Fahrt 17, Änderung der Gültigkeit auf Montag bis Freitag Schule
  • Fahrt 117 um 7:44 Uhr, Erweiterung des Fahrweges der Fahrt 17 bis Petershagen bei Frankfurt (Oder)
  • Fahrt 116 um 8:22 Uhr, Erweiterung der Fahrt ab Petershagen bei Frankfurt (Oder)

 

Linie 969: Seelow – Küstrin – Lebus – Frankfurt (Oder)

  • Fahrt 15, Abfahrt 6:45 Uhr ab Seelow (vorher 6:50 Uhr)

 

Ihre mobus

Zurück

Weitere Meldungen

... aus dem Unternehmen